zum Inhaltsbereich

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home Kunst / Kultur Ausstellung Open Call Ausschreibung

zur Orientierung auf der Seite

Alpha Open Call 2017
„FRÜHER&JETZT“

Ausschreibung für eine kuratierte Ausstellung 2017- in der Galerie Alpha


• Thema: wählen Sie eine Arbeit vom Beginn Ihrer künstlerischen bildnerischen Tätigkeit aus sowie eine zweite
   aktuelle Arbeit - 
• Ergänzen Sie mit den Angaben: Name/Jahr/Technik/Maße/Titel
• Schreiben Sie einen kurzen Text dazu (wenige Sätze)
• Mailen Sie diese Angaben und Fotos dieser 2 Arbeiten in guter Bildqualität sowie einen kurzen künstlerischen
   Lebenslauf (max. halbe Seite) mit Angaben zu Namen/mail Adresse/homepage/Telefon
• erlaubte künstlerische Techniken: Zeichnung, Mischtechniken, Drucktechniken, Malerei, Kleinplastik (inkl.
   Aufstellungsmöglichkeit)– maximale Bildgröße 100x150 cm
• Jede Künstlerin konstruiert so einen selbst gesteuerten, unerwarteten, kontinuierlichen oder gebrochenen
   Spannungsbogen mit ihren Arbeiten.

Mailen Sie alles an: office@evapisa.at - Betreff: Früher&Jetzt
Termin: Die Anmeldung muss bis 18.Februar 2017 eingetroffen sein.

Aus allen Einsendungen wird eine Jury die TeilnehmerInnen auswählen; die jeweils 2 Arbeiten pro KünstlerIn werden in einer Gruppenausstellung in der Galerie Alpha an 2 Terminen 2017 für je  einen Monat gezeigt. (Juni, November)

Unsere Galerie fördert speziell weibliche Künstler. In diesem Fall sind auch männliche Kollegen willkommen, wobei Künstlerinnen aber die Mehrheit bilden sollen.
Die ausgewählten KünstlerInnen werden per mail verständigt und erklären sich einverstanden mit den allgemeinen Galeriekonditionen (s. unter www.alphafrauen.org) sowie damit einen Unkostenbeitrag von EUR 80.- für die Ausstellung zu zahlen.

Die Arbeiten müssen hängefertig zum angegebenen Termin in der Galerie einlangen, bzw. wieder abgeholt werden.
Die Galerie Alpha liegt in bester Wiener Innenstadtlage; wir verlangen bei Verkauf keine Provision; nach einer Mailaussendung und Ankündigung auf unserer homepage, facebook sowie in unserer Zeitung, der Zeitschrift Vernissage und im newsletter der Kulturvernetzung gestalten wir eine Vernissage mit qualifizierter Eröffnung, Getränken sowie Betreuung während der Ausstellungszeit.

Neben den Bürozeiten sind die Arbeiten auch während zahlreicher Veranstaltungen zu besichtigen.
Infos über die Galerie unter www.alphafrauen.org