Buchrezensionen

Buchrezensionen

 

Christian W. Engelbert

Herzbalance | Wie Sie Ihr Herz unterstützen und stärken und Ihr inneres Gleichgewicht finden

Herbig

240 Seiten

978-3-7766-2840-1

€ 20,60

„ du bist mein ganzes Herz“...:

Das sollten wir beherzigen, denn wir haben nur eines und wie wichtig diese „Pumpe“ für uns ist, braucht nicht speziell betont zu werden. Es wirkt aber auch mit anderen Organen zusammen, hat eine starke Verbindung zu unserem Gehirn und wir verorten unsere Gefühle und Wahrnehmungen in ihm. Manchmal bricht uns das Herz oder es wird schwer. In anderen Augenblicken glauben wir es springt uns aus dem Hals, es zerreißt uns die Brust oder es wird uns ganz weit und warm um’s Herz. Der Autor, Facharzt für Allgemein- und Rettungsmedizin, Akkupunktur- und Naturheilverfahren nimmt uns mit auf eine Reise zum Herzen. Er teilt mit uns sein fundiertes Wissen für ein neues, umfassendes Verständnis des Herzens, lässt uns an neuesten Forschungsergebnissen und zahlreiche Fallbeispiele aus der Praxis teilhaben und versorgt uns mit Informationen zu Naturheilverfahren und praktischen Übungen zur Herzgesundheit. Ein spannendes, anregendes Buch für ein neues Verständnis des Herzens, seiner Fähigkeiten und Gefährdungen.

Herzbalance |  Wie Sie Ihr Herz unterstützen und stärken und Ihr inneres Gleichgewicht finden

Michael Pammesberger

Pammesberger 2018 | Empört euch!

Ueberreuter Sachbuch

120 Seiten

978-3-8000-7710-6

€ 19,95

Pammesberger ist Kult!

Aktuell, politisch, zugespitzt, aber vor allem: immer witzig ... seit mehr als 20 Jahren beleuchtet Michael Pammesberger das Tagesgeschehen. Seine täglichen Zeichnungen kommentiert die Skandale, die Politik und die Gesellschaft. Das muss frau gesehen haben, denn ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Und diese Zeichnungen sprechen „Bände“! Der ursprüngliche Jurist karikiert seit 1982 zunächst nur nebenbei, dann hauptberuflich. Seit 1997 zeichnet er für die „Oberösterreichischen Nachrichten“, „News“ und „Kurier“. Veröffentlichungen, Buchillustrationen und Ausstellungen runden sein Werk ab.

Pammesberger 2018 | Empört euch!

Christina Zimmermann

Der Emma Peal Faktor | Wie Sie sich als Frau unter Männern charmant, schlagfertig und schnell Respekt verschaffen

Goldegg Business & Management

220 Seiten

978-3-902903-62-4

€ 19,95

Scheinangriff, Finte, Entwaffnung:

Wer kennt Emma Peel und ihren Catsuitanzug nicht? Sie war bereits als Kind für mich faszinierend und umso mehr habe ich mich auf das Buch gefreut. Ich hab gelacht, geschmunzelt, mich wieder erkannt, erkannt, dass ich einiges vergessen habe und doppelt erkannt, das ich bereits seit über 20 Jahren auf den richtigen Weg bin. Charmant, schlagfertig und schnell Respekt verschaffen. Ja, das Buch zeigt uns viele Möglichkeiten auf, was und wie wir von Emma Peel lernen dürfen. Den die starke Frau von heute und morgen weiß, was Frau-sein heißt, was sie alles will und machen darf. Tolles Buch, empfehlenswert! (gelesen von Bernadette Bruckner)

Der Emma Peal Faktor | Wie Sie sich als Frau unter Männern charmant, schlagfertig und schnell Respekt verschaffen

Gerhard Loibelsberger

Morphium, Mokka, Mördergeschichten | Wien zur Zeit Joseph Maria Nechybas

Gmeiner Verlag

15 Seiten

978-3-8392-2502-8

€ 249,00

Ein Wienkrimi mit k. und k. Küche:

Joseph Maria Nechyba, der grantige Ermittler aus dem alten Wien mit der Leidenschaft für gutes und vor allem reichhaltiges Essen wird in verschiedenen Phasen seines Lebens ganz persönlich präsentiert: Als 13-jähriger Knabe spürt er schon einem Gespenst in den Maurer Weinbergen nach, bei der Eröffnung des Wiener Burgtheaters dient er dem Prinzen von Wales als Leibwächter und ist sogleich mit einem Mord konfrontiert. Nechyba trifft auch einen genervten Sigmund Freud und verhaftet Wilhelm Kerl, den Betreiber des Café Landtmann. Joseph Maria Nechyba ermittelt an vielen denkwürdigen Plätzen des alten Wien sowie in der Basilika in Maria Taferl und im oststeirische Schloss Kapfenstein. Zusätzlich zur Spannung wird Ihnen bei den Geschichten der Mund wässrig gemacht von Apfelstrudel bis Wiener Backfleisch.

Morphium, Mokka, Mördergeschichten | Wien zur Zeit Joseph Maria Nechybas

Reinhold Mitterlehner

Haltung - Flagge zeigen in Leben und Politik

Ecowin Verlag

24 Seiten

978-3-7110-0239-6

€ 208,00

Haltung ist eine Notwendigkeit:

Sie zu zeigen und dazu zu stehen ist heute dringlicher den je. Die Politik ist Reinhold Mitterlehner in die Wiege gelegt worden. Aber wohl nicht in dieser Dimension. Der Weg führte von der Gemeindeebene über den Nationalrat bis an die Spitze seiner Partei. Er war Minister von Schlüsselressorts und schließlich Vizekanzler der Republik. Wie er diesen Weg ging, sachorientiert, gerade und ohne machtpolitische Verbiegungen – kurz, wie man eine Haltung kultiviert und lebt – erzählt er in diesem Buch.

Haltung - Flagge zeigen in Leben und Politik

Brigitte Karner

Bevor das erste Wort gesprochen ist ... | Souveräne Körpersprache kommt von innen

eberreuter Sachbuch

120 Seiten

978-3-8000-7721-2

€ 19,95

Unser Körper spricht, bevor wir reden:

In der Pantomime werden uns ganze ‚Geschichten „erzählt“, ohne dass ein Wort gesprochen wird. Dann kennen wir alle dieses Gefühl, dass sich unser Körper in bestimmten Fällen fast verselbstständigt und mehr preisgibt, als wir eigentlich wollen. In solchen Situationen helfen auch eingelernte Gesten nicht. Das einzige, das wirklich hilft ist Präsenz und Authentizität. Um das zu erreichen brauchen wir ein gutes Wissen um unsere eigene Persönlichkeit. Dabei kann uns die Schauspielerin Brigitte Karner helfen, die seit vielen Jahren erfolgreich Schauspielnachwuchs unterrichtet. Ihr Ansatz setzt auf die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit und Präsenz: „Je mehr ich über mich weiß, desto besser kann ich über mich verfügen.“ Ihr Bühnen Erfahrungsschatz ist Alltagshilfe für Ihren täglichen Auftritt, privat und im Beruf.

Bevor das erste Wort gesprochen ist ... | Souveräne Körpersprache kommt von innen