„Gender Equality“ - worum geht’s da eigentlich?

Was genau bedeutet eigentlich strukturelle Diskriminierung?

 

Dienstag, 30.06.2020

17:00, bis 18:00 Uhr

Adresse: Online

Referentinnen: Marita Haas

„Gender Equality“ - worum geht’s da eigentlich?

Und wie kann man Gleichberechtigung insbesondre auf Unternehmensebene herstellen?

Wie wichtig es ist, anstatt Programme „für“ Frauen* zu schaffen, deren Perspektive in Organisationsprozessen abzubilden und somit gleiche Teilhabechancen anstatt „Besonderung“ zu verfolgen - das ist Gegenstand des Webinars und der damit zusammengehörigen Diskussionsrunde.

Insbesondere in Zeiten von Covid-19 und dem dadurch beobachtbaren Backslash zeigt sich einmal mehr, dass es ein großes Ungleichgewicht zwischen männlicher und weiblicher Erwerbs- und Familienarbeit gibt.

Darüber wollen wir reflektieren und gemeinsam Ansatzpunkte für die Zukunft mitnehmen.

Input & "Ask me anything" mit Marita Haas.

Dr. Marita Haas

14 Jahre Erfahrung in Forschung und Lehre zum Thema Gender & Diversität in Organisationen. Betriebswirtschaftliches Studium, Doktorat in Wirtschaft- und Sozialwissenschaften. Mitbegründerin eines IT-Start-Ups. Mehrjährige Berufserfahrung im HR-Bereich. Begleitung von Unternehmen und Start-Ups in Gender & Diversitätsfragen. Langjährige Arbeit an der Schnittstelle von Wirtschaft und Wissenschaft inklusive Vortragstätigkeiten und Workshops.

www.martiahaas.at

Foto: Pamela Rußmann @pamelarussmann.at

 

 

ANMELDUNG ALPHA ONLINE

Zurück