Rund um die Wachau

Entdeckungen beiderseits der Donau

 

Mittwoch, 13.09.2017

19:00, Club alpha

Adresse: 1010 Wien, Stubenbastei 12/14, 2. Stock

Moderatorin: Eszter Dorner-Brader

Referentin: Gisela Hopfmüller-Hlavac | Franz Hlavac

Rund um die Wachau

Es ist mit der Wachau ein bisschen so wie mit der Stadt Venedig: Jeder kennt sie. Jeder glaubt sie jedenfalls zu kennen, die Donau, die Weinterrassen, die Aussichtspunkte, die Rad- und Spazierwege, die Restaurants, die Heurigen – die faszinierende Vielfalt einer Landschaft am Fluss, die seit dem Jahr 2000 mit dem Titel “Unesco-Weltkulturerbe“ zusätzlich geadelt wurde. 

Erstaunlicherweise hört die Selbstverständlichkeit des Kennens aber nach wenigen Kilometern Entfernung von der Donau sehr rasch auf. Das gilt für die Gegenden westlich der Wachau genauso wie die nördlich und südlich von ihr, also etwa den Nibelungengau, das Weitental, das Yspertal, den Jauerling oder auch das Südufer mit dem Dunkelsteinerwald. 

Die Autoren Gisela Hopfmüller und Franz Hlavac haben sich aufgemacht, um bekannten Reizen entlang der Donau von Ybbs bis Krems neue Perspektiven abzugewinnen und verborgenen Schätzen der Landschaft dahinter zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen. Wie schon in ihren erfolgreichen Büchern über Friaul Julisch Venetien und über das niederösterreichische Ötscherland haben sie ganz persönlichen Eindrücke verarbeitet, aber auch viele Kontaktdaten und einige Rezepte der Gegend runden die Publikation ab. 

Dieser Abend ist DIE Gelegenheit, sich aus erster Hand zu informieren und für sich ein neues Kleinod zu entdecken, das sich jetzt im Herbst wunderbar erkunden lässt.


Dr.in Gisela Hopfmüller, promoviert in Kunstgeschichte, war 26 Jahre lang beim ORF tätig, Seit 2010 freie Journalistin und Autorin.

Dr. Franz Hlavac, promoviert in Geschichte, war 36 Jahre lang beim ORF tätig, Seit 2010 freier Journalist und Autor. 

Gisela Hopfmüller und Franz Hlavac sind seit 1997 verheiratet. Seit 2010 haben sie gemeinsam drei Bücher über Friaul geschrieben (‚Unser Friaul’, ‚Friaul erleben’, ‚Unsere Friaul-Rezepte’), sowie eine deutsprachige Ausgabe der friulanischen Zeitschrift ‚Terra Friulana’. Außerdem zwei Bücher über Niederösterreich (‚Ötscherland’, ‚Rund um die Wachau’).
www.hopfmueller-hlavac.at

Zurück