Adventkonzert

Marialena Fernandes | Evelyn Schörkhuber

 

Montag, 11.12.2017

19:00, Club alpha

Adresse: 1010 Wien, Stubenbastei 12/14, 2. Stock

Moderatorin: Eszter Dorner-Brader

Referentin: Marialena Fernandes & Evelyn Schörkhuber

Adventkonzert

Die Adventszeit ist schon lange nicht mehr die Zeit der Stille, des Wartens, der Vorbereitung auf etwas Besonderes. Vorbereitung unter Umständen schon, aber sehr geschäftig, laut, getrieben. Keine innere Vorbereitung, sondern ein alles Zurechtmachen für das Weihnachtsfest. Unruhe, Hektik und Zeitknappheit lassen kaum Besinnung und Ruhe aufkommen.

Dem wollen wir bewusst entgegenwirken und uns eine „Auszeit“ nehmen, vielleicht auch ein wenig aus der „Zeit fallen“. Was gibt es da schöneres, als miteinander zu sein, sich etwas gutes zu tun und für sich und für andere Zeit zu haben, indem man sie einander schenkt.

Marialena Fernandes und Evelyn Schörkhuber schenken uns ihre Zeit und darüber hinaus ihr Talent. Sie wollen uns mit adventlicher Musik, Klavier und Gesang, auf die Jahreszeit einstimmen, uns mitnehmen in eine Oase der Ruhe, der Heiterkeit und Besinnung. 

Um es aber wirklich zu einem gelungenen alpha-Abend werden zu lassen, wollen wir nicht nur konsumieren, sondern auch gemeinsam aktiv werden. Die Pianistin und die Sängerin werden mit uns Adventlieder singen, die die eine oder der andere aus ihrer Kindheit oder Jugend kennen, aber sicher schon lange nicht mehr gesungen habt.

Um alle Sinne zu bedienen wird es auch die traditionelle alpha Feuerzangenbowle mit Lebkuchen geben. Ganz nostalgisch wollen wir für uns einen Adventzauber erschaffen und uns Energien in der dunklen Jahreszeit holen.

Welcher Aspekt des Abends Sie auch mehr anspricht, die Feuerzangenbowle, die Musik zum Hören oder das Mitsingen oder –summen, Sie sind uns alle herzlich willkommen zu diesem besonderen Abend.

Eszter Dorner-Brader

 

Prof. Dr. Marialena Fernandes:

  • Geboren in Mumbai, mit Auszeichnung  abgeschlossene akademische Ausbildung für Klavier und Kammermusik bei Walter Panhofer und Bruno Seidlhofer an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst
  • Jurorin und Kuratorin, wie auch Moderation und künstlerische Leitung von Konzertreihen, Seit 2007 Zyklus „Uno.Due.Tre“ gemeinsam mit jungen Musikerinnen und Musikern.
  • 2008 Verleihung des MIA Awards für Kunst und Kultur.
  • seit 2013 Doktorin der Philosophie.
  • 2015/16 Education Project nach Südindien mit renommierten KünstlerInnen mit Thema Sport & Musik.

 

Evelyn Schörkhuber:

  • Geboren in Weyer/Oberösterreich, während dem Studium am Konservatorium der Stadt Wien (MUK) verkörperte sie verschiedenste Rollen in Studienproduktionen, während sie bereits Engagements an der Wiener Kammeroper und den Seefestspielen Mörbisch hatte. 
  • 2009 Masterstudium an der Universidad Alcala, Spanien (Stage Performance). Ihre stimmliche Ausbildung erhielt sie bei Prof Glenys Linos und Prof James E Pearson. 2012 gewann die Sopranistin einen 3. Preis beim Tournoi International de Musique in Paris. 
  • Seit 2013 unterrichtet Evelyn Schörkhuber Sologesang am Richard Wagner Konservatorium Wien
  • und gibt Meisterkurse im In‐ und Ausland.

Zurück