alpha classics | Frauen gründen ein Start-up

 

Donnerstag, 29.11.2018

19:00, club alpha

Adresse: Stubenbastei 12/14, 2.Stock

Moderatorin: Monika Posch

Referentinnen: Klaudia Bachinger & Carina Roth

alpha classics | Frauen gründen ein Start-up

Weil jede Juniora eine Seniora braucht!

Wenn zwei junge Frauen überzeugent sind,

dass wir nicht älter sondern weiser werden

 

Das Wissen und die ERfahrung von "Silver Agern" (Menschen kurz vor und nach dem Pensionsantritt) für den Arbeitsmarkt, insbesondere aber auch für Unternehmen zu erhalten und vor allem nützlich einzusetzen ist das Ziel der Plattform WisR. Dass Silver Agers eine spannende und sinnvolle Tätigkeit und neue Herausforderungen finden und darin letztlich Wertschätzung erfahren.

 

Die Vision der Gründerinnen dieses Start-ups Klaudia Bachinger und Carina Roth lautet: Chancen und Potenziale von "Silver Agern" erkennen und nutzen.

WisR ist ein österreichisches Start-Up, das 2017 im Impact Hub, einem Co-Working Space und Netzwerk für soziale UnternehmerInnen und Kreative, gegründet wurde.

 

Wie spannend wenn zwei junge Frauen in den Dreißigern ein Unternehme, das sich mit älteren Menschen beschäftigt, "aus dem Boden stampfen". Wie sehen sie die wirtschaftlichen Erfolgschancen und was wollen sie erreichen? Für sich und für die Silver Ager?

 

 

www.wisr.eu

Klaudia Bachinger hat sich bereits in ihrer Zeit als Videojornalistin mit der Frage, wie wir in Zukunft arbeiten werden und wo der Mensch noch wichtig sein wird, auseinander gesetzt. Vor zwei Jahren hat sie mit Carina Roth und martin Melcher das HR-Tech Startup WisR - die erste Recruiting-Plattform für Silver Ager - gegründet. Bevor sie Unternehmerin wurde, war sie u.a. im Bereich Filmproduktion & -gestaltung, sowie der Sprachvermittlung tätig.

Carina Roth folgte nach ihrem MBA-Studium an der Webster University in Wien, Shanghai und Genf, ihrer Leidenschaft für Zahlen und begann ihre Karriere als Junior Traderin im Rohstoffhandel Genf. Nach drei Jahren packte sie doch die Suche nach dem größeren Sinn und der Wille etwas von Grund neu aufzubauen. Daraus gründete sie gemeinsam mit Klaudia Bachinger und Martin Melcher letzten Sommer das das HR-Tech Startup WisR. Seitdem kümmert sie sich als CFO & Excel-Liebhaberin um das gesamte Zahlenkonstrukt.

Zurück