Embrace - Ein ehrlich gutes Körpergefühl

Leben

 

Mittwoch, 29.11.2017

19:00, Club alpha

Adresse: 1010 Wien, Stubenbastei 12/14, 2. Stock

Moderatorin: Eszter Dorner-Brader

Referentin: Monika Posch

Embrace - Ein ehrlich gutes Körpergefühl

In Zeiten von Diätenwahn, Fotoretusche und unrealistischen Schönheitsidealen
fällt es schwer, den eigenen Körper so zu akzeptieren und zu lieben, wie er ist.

So erging es auch der Australierin Taryn Brumfitt, die humorvoll, aber schonungslos ehrlich ihre eigene Geschichte aufgearbeitet hat. Nach drei Schwangerschaften, einer geplanten (und wieder abgesagten)  Schönheitsoperation, excessivem Fitness-Training und zahlreichen von Selbsthass geprägten Momenten, gelangte sie schließlich zu der Erkenntnis, dass das Leben viel zu kurz ist, sich seines Körpers zu schämen.

In diesem Bewusstsein gründete Taryn das „Body Image Movement“, um Frauen (und Männern) weltweit ein liebevolles Gefühl für ihre Körper zu vermitteln. Daraus entstanden auch ein Dokumentarfilm und ein Buch.

Die Kampagne hat weltweit für großes Aufsehen gesorgt und wurde in Deutschland und Österreich von der Schauspielerin Nora Tschirner unterstützt. Insgesamt ändert sich langsam die öffentliche Körperwahrnehmung. Plussize-Models, „Best-Agers“ und das Verbot an Agenturen, Models mit weniger als Größe 34 (!) zu verpflichten, sind sichtbare Zeichen.

Trotzdem gehen wir alle nach wie vor mit unserem Spiegelbild besonders kritisch um.

Umarmen wir uns selbst, nehmen wir Taryn Brumfit als Vorbild!

Monika Posch

Zurück