Fit for finance - Teil 1

Expertinnen mit insgesamt 170 Jahren Erfahrung zeigen auf, wie Frau über den Finanzmarkt vorsorgen kann. Die Finanzbildnerinnen der Fondsfrauen Österreich

 

Freitag, 11.09.2020

15:00, Club alpha

Adresse: 1010 Wien, Stubenbastei 12/14

Moderatorin: Doris Bock

ReferentInnen: Gisela Bartsch, Doris Bock, Judith Galter, Mariella Herzog, Barbara Katzdobler,

Veronika Lammer, Christiane Maier, Cosima Patek, Lydia Reich, Heidi Strobl, Claudia Vince-Bsteh

Fit for finance - Teil 1

„Von 0 auf 70 % Finanzmarktwissen des durchschnittlichen Privatinvestors“, ist das Ziel dieser Workshopreihe.

Mitglieder des Fondsfrauennetzwerkes wollen mit drei Workshops Frauen dazu anregen und befähigen, Eigenvorsorge zu betreiben und den Finanzmarkt dabei zu nutzen.

Alle Vortragenden verfügen über einige bis viele Jahre praktische Erfahrung im Veranlagungsbereich. In Summe bringen wir 170 Jahre an Fachwissen mit.

 

11.09.2020, 15 bis 17 Uhr:

Am ersten Abend werfen wir althergebrachte Denkweisen über Bord und besprechen die wichtigsten Grundsätze von Vermögensaufbau aufgrund eines Haushaltsplans für ein abgesichertes Leben. Weitere Themen sind:

Anlageverhalten nach Lebensphasen, was bringt der Finanzmarkt, individuelle Risikobereitschaft und psychologische Aspekte.

 

23.09.2020, 18 bis 20 Uhr:

Am zweiten Abend stellen wir die wichtigsten Anlagemöglichkeiten vor. Wir sprechen über Aktien, Anleihen und Investmentfonds sowie ETFs.

Wir erklären die Eigenschaften dieser „Assetklassen“ und stellen den Bezug zum täglichen Leben her. Was bringen Aktien, wozu Anleihen? Was sind die Vorteile von Investmentfonds?

Außerdem reden wir über Börsenzyklen und darüber, wie wir die beste Zeit am Finanzmarkt finden, um zu veranlagen.

 

19.10.2020, 18 bis 20 Uhr:

Am dritten Abend geht es konkret um die ersten Schritte. Wie läuft das Beratungsgespräch ab, was sollte ich vorweg wissen? Was sind Verrechnungs- und Depotkonten, wie eröffne ich ein Wertpapierdepot?

Und als krönenden Abschluss – das Thema Nachhaltigkeit. Nachhaltig investieren heißt nicht nur für mich eine gute Rendite erzielen wollen, sondern auch die Welt ein Stückchen zum Besseren

zu verändern.

 

Es werden Referentinnen aus dem Finanz- bzw. Bankenumfeld vortragen. Dazu gehören:

 

Gisela Bartsch,

Doris Bock,

Judith Galter,

Mariella Herzog,

Barbara Katzdobler,

Veronika Lammer,

Christiane Maier,

Cosima Patek,

Lydia Reich,

Heidi Strobl,

Claudia Vince-Bsteh

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Doris Bock-WS.png 

© Atelier Bichl

Doris Bock

hat nach langjähriger Berufserfahrung in diversen Führungspositionen im Finanzbereich im Jahre 2005 ihre eigene Firma gegründet. Beratungs- und Interim- Management-Mandate als CFO umfassen betriebswirtschaftliche und finanzielle Agenden inklusive Erarbeitung maßgeschneiderter Finanzierungsstrukturen über Banken, Förderstellen und Investoren.

 

 

Veronika Lammer-WS.png 

© Interfoto

Veronika Lammer

hat 35 Jahre Erfahrung im Investment Banking gesammelt und die ganze Palette von Volkswirtschaft über Aktien bis zu Anleihen und Währungen analysiert.

Über sieben Jahre war sie als Portfoliomanagerin und über 10 Jahre als Führungskraft tätig.

 

 

Kostenbeitrag pro Workshop: Mitglieder und Fördernde € 5,--, AbonnentInnen € 15,--, Sonstige €20,--

Einzuzahlen auf

unsere Bankverbindung:

Erste Bank

Hildegard Burjan Institut

IBAN: AT07 2011 1000 0950 4001

BIC: GIBAATWWXXXX

 

Ihr Teilnahmeplatz ist erst nach Einlangen der Workshopgebühr gesichert

Um Anmeldung unter clubalpha@alphafrauen.org wird gebeten

Zurück