Im Gespräch mit Kasia Greco

Freiheit leben. Nachhaltig sein. Gerechtigkeit verantworten

 

Montag, 18.11.2019

19:00, Club alpha

Adresse: 1010 Wien, Stubenbastei 12/14, 2. Stock

Moderatorin: Eszter Dorner-Brader

Referentinnen: Kasia Greco

Im Gespräch mit Kasia Greco

„Wahlen allein machen noch keine Demokratie – stetig präsent sein – zuhören – mitbestimmen – handeln – das sind die wichtigsten Grundprinzipien, gepaart mit kontinuierlicher Fortbildung und gemeinsamem Austausch.“ (Kasia Greco)

 

Was könnte besser in unsere Zeit passen als dieser Ausspruch. Diese Eigenschaften, die da aufgezählt werden treffen aber nicht nur auf die Demokratie zu, sondern sind auch wichtige Ziele unseres Club alphas. Deswegen ist es nicht verwunderlich, dass eine alpha-Frau, die diese Werte lebt, damit auch auf die öffentliche Bühne tritt.

 

Seit meinem 6. Lebensjahr (1977) in Währing zu Hause, liebe ich meinen Bezirk und trete dafür ein, die Lebensqualität in Währing nachhaltig noch weiter auszubauen. Sei es, wenn es um die Sicherung der Nahversorgung & Gesundheitsversorgung, die Sicherheit im Bezirk, den Ausbau der Kinderbetreuung und eine ausgewogene Verkehrspolitik geht.

Ich bin Unternehmerin, Mutter von zwei Söhnen und engagiere mich ehrenamtlich in der Wirtschaftskammer, der Wiener Gebietskrankenkasse und als Integrationsbotschafterin. Das verlangt sehr viel Disziplin und Energie, die ich auch als Bezirksvorsteherin einbringen werde.“ Das ist das persönliche Credo von Kasia Greco, die sich für die kommende Landtagswahl in Wien hat aufstellen lassen.

 

Wir brauchen Menschen, die zu ihren Überzeugungen stehen, mit Herzblut etwas weiterbringen wollen und sich für die Gemeinschaft verantwortlich fühlen. Und die Hälfte dieser Menschen sollte weiblich sein. Dafür braucht es ein miteinander, einen Austausch der Ideen, Meinungen, Diskussionen und gegenseitige Unterstützung. 

 

Der Club alpha ist unter anderem dafür angetreten, für dieses Miteinander und diese Unterstützung eine Plattform und ein Thinktank zu sein. Nutzen wir es und lernen wir dabei gleichzeitig eine ambitionierte, engagierte alpha-Frau kennen.

 

Dr. Kasia Greco verfügt über 20 Jahre Erfahrung in internationalen Konzernen, sowie als erfolgreiche Unternehmensberaterin und Coach. Ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Rolle als Funktionärin und EPU Sprecherin der Wirtschaftskammer Wien, als 1. Stellvertreterin des Obmannes der Wiener Gebietskrankenkasse, als stv. Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft und bei verschiedenen Vereinen, wie beispielsweise dem Club alpha und der polnisch–österreichischen Gesellschaft, sind ein lebendiger Teil ihrer Arbeit.

Sie hat Internationale Betriebswirtschaft studiert und eine internationale Zertifizierung zum Leadership und Life Coach absolviert. Sie arbeitet für Ihre Kunden in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Spanisch auf verhandlungssicherem Niveau.

www.kasiagreco.com

 

Fotocredit Lisa Schandl

 

Unkostenbeitrag: € 8,-- inklusive Getränkebon, alpha Mitglieder und Fördernde gratis.

Um Anmeldung wird gebeten.

 

 

Zurück