Ljiljana Winkelbauer | Wie finde und aktiviere ich meine Engergieressourcen?

Energieblockaden erkennen und loslassen.

 

Donnerstag, 07.03.2019

19:00, Club alpha

Adresse: 1010 Wien, Stubenbastei 12/14, 2. Stock

Moderatorin: Martina Gleissenebner-Teskey

Referentinnen: Ljiljana Winkelbauer

Ljiljana Winkelbauer | Wie finde und aktiviere ich meine Engergieressourcen?

Wie finde und aktiviere ich meine Energieressourcen?

 

Es war DER Satz, der mich vor langer Zeit schon  - sagen wir´s  mal nett – belästigt, nein verfolgt hat:

Möge dein Kaffe stark sein und der Montag kurz.

 

Das gibt es doch nicht! Es ist Montagmorgen und die halbe Welt ist mies drauf! Schauen sie sich mal die Gesichter in der U- bzw. Straßenbahn an! Eigentlich sollten wir ausgeruht, gut riechend, voller Energie und guter Laune sein. Nach unzähligen Gesprächen mit den verschiedensten Menschen wurde mir klar, dass die miese Laune die Folge von fehlender Energie ist. Ja wo ist sie denn nun hin? Oder besser gefragt, hatte ich denn überhaupt noch welche, wenn ja wie viel??

 

Es ist sehr oft so, dass den Menschen gar nicht klar ist, was ihnen fehlt. Sie erkennen lediglich, dass irgendwas nicht stimmt, aber sie können es nicht fest machen. Dann gibt es noch die Art der Menschen, die ich gerne Gehirnbesitzer - im Vergleich zu den Gehirnbenützern -  bezeichne. Sie habe diese wundersamen Wesen sicher schon kennen gelernt: Sie kommen unverhofft und unerwartet, saugen die ganze Energie in deiner Umgebung auf und sind nur am Jammern. Mal ist es das Wetter, mal die blöden Kinder, dann die Autofahrer und überhaupt… Aber vielleicht sind es nicht Menschen, vielleicht ist es die Arbeit, die mir meine Energie raubt oder ganz banal: das falsche Essen, die falsche Kleidung. Oder stellen sie sich einmal die Frage: Woran halte ich fest? Festhalten bindet Energie!

Ursachen für Energielosigkeit gibt es viele, leider sind manche gut versteckt und schwer zu finden. Bei diesem Vortrag wird ihnen vielleicht die eine oder andere Aufdeckung vertraut vorkommen und sie wissen endlich über das Warum Bescheid! Meine Kursteilnehmer und Kollegen, kannten und schätzen meine gute Laune über Monate und Jahre hinweg. Möglicherweise war ich eine der wenigen Menschen, die sich am Sonntagabend wirklich auf den Montag freuten…?

 

Aber das alleine ist natürlich zu wenig an Information! Jetzt wollen sie natürlich auch wissen, wie sie ihre Batterien wieder aufladen können oder noch besser, erst gar nicht leer kriegen! Ich verspreche ihnen, sie werden lachen! Nein nicht über mich, sondern mit mir. Sie werden diesen Abend mit viel Energie genießen und auch reichlich davon mitnehmen  u n d, so hoffe ich doch, nie wieder über Energielosigkeit klagen. Es gibt tatsächlich den Akku, der sie - non stop -  mit Energie auflädt.

 

Wann beginnt der Ernst des Lebens?

Wenn sie 87 sind, auf der Intensivstation liegen und die Schwester ruft,

wir brauchen dringend ein freies Bett!                                                               

Nicht mit 6 – wenn die Schule beginnt!!

 

Behalten sie sich ihre gute Laune und ihren Humor. Ich freue mich auf ihren Besuch!

 

Ljiljana Winkelbauer

Dipl. Coach, Ger. beeidete Mediatorin, Dipl. Personalmangerin

Geboren 1964 in Kroatien. Seit 1967 in Österreich und aufgewachsen in Kärnten.

Nach Jahren als erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeiterin, Werbefachfrau und  gelernte Werbedesignerin – Wechsel 2008 in die Welt der Trainer und Coaches. 3-fache Mutter und 23 Jahre glücklich verheiratet. Stets sehr an Menschen interessiert, besonders am wie und warum sie so sind, wie sie sind. Nun mit großem Ausbildungsrucksack unterwegs, Ihr weit gefächertes Wissen, humorvoll, klug und interessant, mit Vorträgen an die Frau/ den Mann zu bringen. 

Zurück