Männer an der Seite erfolgreicher Frauen

Side by Side an die Spitze

 

Montag, 25.02.2019

19:00, Club alpha

Adresse: 1010 Wien, Stubenbastei 12/14, 2. Stock

Moderatorin: Maria Rauch-Kallat

Referentinnen: Robert Egger | Martina Lackner | Angelika Weinländer-Mölders

Männer an der Seite erfolgreicher Frauen

Partner von Frauen in Spitzenpositionen sind unsichtbar und noch häufiger schweigsam! Doch welche Rolle spielen Männer an der Seite erfolgreicher Frauen? Fördern sie die Karriere ihrer Partnerin und wenn ja, mit welchen Mitteln? Wie denken die Männer von Alpha-Frauen? Wie funktioniert ihr Alltag? Welchen Vorurteilen sind sie ausgesetzt? Martina Lackner und Angelika Weinländer- Mölders bieten in ihrem Vortrag Einblicke in die Entstehungsgeschichte des Buches und erläutern ausführlich ihr Fazit: Echte Parität und Partnerschaft erreicht man nur durch ein „Seite an Seite“ und eine Beziehung auf Augenhöhe. Gemeinsam mit Co Autor Robert Egger liefern die Vortragenden Ansätze, warum eine Gesellschaft, Unternehmen und vor allem Partner weiblicher Führungskräfte Frauen auf ihrem Karriereweg unterstützen sollen. Es geht darum, tradierte Rollenmodelle zu hinterfragen und alternative Lebensentwürfe zu präsentieren. Es sei höchste Zeit, sich von den verbreiteten Vorstellungen des männlichen Ernährers und seiner Frau, die für die Familie gern beruflich zurücksteckt, zu lösen und ein neues Verständnis zu forcieren. Nicht zuletzt auch, um so die immensen Herausforderungen wie den demografischen Wandel und den damit einhergehenden Fach- und Führungskräftemangel zu meistern.

Dipl.-Ing. Robert Egger
Ist Management-Trainer, Berater in Wirtschaft und Politik. Als Neurophysiker und ehemaliger Projektmanager in der Raumfahrttechnik ist er ein pragmatischer Vordenker und kompetenter Businesstrainer. Neben seiner Coaching-Tätigkeit ist er Botschafter des Shaolin Tempels, Vorstand von Shaolin Österreich und diplomierter Shaolin Qi Gong Lehrtrainer.

 

Mag.a Martina Lackner
Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin und Autorin verschiedener Fachbücher und Fachbeiträge. Inhaberin der PR-Agentur Cross M. Im Moment beschäftigt sie sich mit dem Thema unconscious gender bias. Eine Herzensangelegenheit ist für sie die Förderung von Frauen. Das Potential von Frauen sowohl in der Wirtschaft, als auch in der Gesellschaft zu nutzen, starke Frauen weithin sichtbar zu machen und Gleichberechtigung als Normalität zu leben, sind Forderungen, die sie in ihre Beratungen einbringt.


Angelika Weinländer-Mölders
Dr.in Angelika Weinländer-Mölders Studium Chemie in Karlsruhe und in den USA. Nach verschiedenen Führungsverantwortungen über sechs Jahre alleinige Geschäftsführerin in einem Pharmaunternehmen. Sie fungiert seit acht Jahren als Seedfinancing Board Mitglied des Austria-Wirtschaft-Service und ist Jurymitglied des Best of Biotech. Ihr Bestreben ist es, mehr Meritokratie in der Wirtschaft zu leben. In diesem Kontext ist sie auch Mitglied im Frauen-Netzwerk FidAR – Frauen in den Aufsichtsrat – und Mentorin entsprechender Personen

 

Angelika Weinländer-Mölders u.a.,
Männer an der Seite erfolgreicher Frauen
ISBN-13: 978-3648120965
198 Seiten
€ 29,95

Zurück