Mit Achtsamkeit zu mehr Selbstsicherheit, Mut & Resilienz

So kann eine Verbesserung der Lebensqualität gelingen!

 

Dienstag, 08.09.2020

19:00, Club alpha

Adresse: 1010 Wien, Stubenbastei 12/14

Moderatorin: Michaela Höss

Referentinnen: Majda Moser

Mit Achtsamkeit zu mehr Selbstsicherheit, Mut & Resilienz

Was bedeutet Achtsamkeit?

 Achtsamkeit im therapeutischen Einsatz bedeutet, dass Betroffene in einen bewussten Prozess gehen, in welchem sie ihre volle Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment und die darin auftretenden Gedanken und Gefühle richten. Dies geschieht wertfrei und urteilsfrei und soweit wie möglich ohne Einfluss von außen.

Ihren Ursprung findet die Achtsamkeit in der buddhistischen Lehre. Für die Behandlung von psychisch erkrankten Menschen wurde sie jedoch aus ihrer religiösen Herkunft ausgelöst.

 

Wie wirkt Achtsamkeit?

Indem wir den wahrgenommenen Gefühlen eine wertfreie Haltung entgegenbringen, unterbrechen wir den drohenden Prozess der Selbstabwertung. Dieser Prozess war sonst dafür zuständig und verantwortlich die alten Ängste und Muster aufrecht zu erhalten.

 

Was ist zu erwarten?

Die TeilnehmerInnen werden erfahren, inwiefern sich Achtsamkeit positiv auf die eigene psychische und körperliche Veränderung auswirken kann.

Mit Übungen (wie zum Beispiel der 5-Sinnes-Übung) wird demonstriert, was Achtsamkeit überhaupt bedeutet und wie wir sie im Alltag anwenden können, damit wir zu mehr Selbstwert und Resilienz kommen.

 

Wer wird angesprochen?

Der Vortrag zum Thema Achtsamkeit ist für jeden und jede Einzelne wichtig, um die Lebensqualität zu verbessern, mehr Stabilität im Leben zu erreichen und betrifft in allen Aspekten jeden.

 

 

DSC7770.jpeg

 

Mag. Majda Moser ist akademische Mediatorin und Konfliktbearbeiterin, Achtsamkeits- und Resilienztrainerin sowie diplomierte Lebens- und Sozialberaterin, Coach, Trainerin, Motivationsspeakerin, diplomierte Sexualberaterin, psychosoziale Begleithelferin, Autorin und EU-Integrationsbotschafterin. Seit 30 Jahren setzt sie sich mit den Themen der Einsamkeit und Angst und einer Enttabuisierung dieser Begriffe im Zuge ihrer Symposien und Vorträge, sowie auch in Arbeit in eigener Praxis an dem von ihr gegründeten Institut in Wien und auch im wirtschaftlichen Sektor auseinander, ist mit diesen Themen auch bekannt aus Radio & Fernsehen.  Zusätzlich bringt sie als Spezialistin durch ihre Bücher und zahlreichen Publikationen praktische Tipps zur Stressreduktion, mehr Wohlbefinden und Steigerung der Lebensenergie im privaten sowie auch im Arbeitsbereich.

Die Kombination aus Fachwissen und reichen persönlichen Erfahrungswerten machen Mag. Majda Moser zu einer hochkompetenten Ansprechpartnerin für Unternehmen und Privatpersonen.

 

Kostenbeitrag: € 10,-- , Mitglieder und Fördernde gratis

 

Um Anmeldung unter clubalpha@alphafrauen.org wird gebeten

Zurück