TechWomen & Barbara Hackner: Kleinkariert streiten oder erfolgreich gestalten

Warum Frauen in Organisationen oft zum Sündenbock degradiert werden.

 

Mittwoch, 11.03.2020

19:00, Club alpha

Adresse: 1010 Wien, Stubenbastei 12/14, 2. Stock

Moderatorin: TechWomen

Referentinnen: Barbara Hackner

Foto: ©Ihr Mehrwert

TechWomen & Barbara Hackner: Kleinkariert streiten oder erfolgreich gestalten

In Kooperation mit TechWomen

Tech-Women-Logo.jpg

 

In Ihren Erfolgsgeschichten stellt Mag. Barbara Hackner die Menschen immer in den Mittelpunkt. In verschiedenen Projekten erkannte Sie, dass Frauen viel komplexer und gesamtheitlicher denken und mehrere Brennpunkte auf einmal lösen können. „Agiles Führen wurde Frauen bereits in die Wiege gelegt. Nur trauen sich viele Menschen nicht auf Ihr Bauchgefühl zu hören.“

In Ihrem Vortrag wird Sie Ihre Erfahrungen von Veränderungsprojekten teilen. Wesentliche Themen werden sein:

 

  1. Die Frau im Spannungsfeld zwischen Technik und Wirtschaftlichkeit
  2. Trauen sich Männer wirklich mehr zu oder sind sie nur geschickter in der Zielerreichung?
  3. Kleinkariert streiten oder erfolgreich führen - warum Frauen in Organisationen immer zum Sündenbock degradiert werden.

Die Unternehmerin Barbara Hackner ist nicht nur eine erfolgreiche Strategin, sondern eine umsetzungsstarke Frau. Als Firmeninhaberin, Erfolgscoach, Mentaltrainerin und Sprecherin begleitet Sie Top-Leute zum Erfolg und auf die Titelseiten relevanter Magazine. So wurden mit Ihrer Hilfe Andreas Kranabitl (mehrmaliger CIO of the year), Thomas Seyfried (8-facher Awardsieger in der IT Distribution) und eine holländische Online-Bank Best Practice Beispiele für die österreichische Berufswelt.  

 

Was bei Ihren Erfolgen auffällt, sie begleitete das „Who is Who“ der Technik-Männer. Wo sind da die Frauen geblieben? In über 10 Branchen, bei mehr als 1.500 Führungskräften und über 2,6 Mio. Menschen hatte sie zwar mit einigen Frauen gearbeitet, das ist ihr allerdings viel zu wenig. Sie will die Bescheidenheit der Frauen ändern und lebt daher selbst vor, wie Frauen die Zukunft gestalten können.  

 

Seit über 20 Jahren betreut Sie Unternehmenstransformationen, positioniert Firmen neu und schreibt europäische Erfolgsgeschichten. 

Vor Ihrer Selbständigkeit beschäftigte Sie sich 6 Jahre nebenberuflich mit Stress- Management und Mentaltraining, weil 2001 vier Management-Kollegen bei einer Firmenübernahme mit Herzinfarkt, Schlaganfall und Selbstmord aus der Überforderung ausstiegen.  

 

Sie setzt sich für die positive Sicht bei Veränderungen ein und unterstützt Frauen, die bewegen und Großes erreichen wollen. Ihr Motto “Auch wir Menschen dürfen uns neu erfinden, und zwar Schritt für Schritt.”

 

Mag. Barbara Hackner

geboren 1969 in Klagenfurt, studierte in Graz Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Marketing, Organisationsentwicklung, Personalwesen und IT sowie Chaostheorie an der Vrije Universiteit, Amsterdam. 1996 im Alter von 27 Jahren verantwortete Sie bereits 72 Mio. Euro, war mit 30 Jahren die jüngste Divisionsleiterin bei Hewlett-Packard in Europa und entwickelte 2007 die weltweite Strategie des Konzerns im Geschäftsbereich Rechenzentrumsbau. 2009 startete Sie ihr eigenes Unternehmen - Ihr Mehrwert Vertriebs- und Managementberatung GmbH, betreibt nebenbei eine Beraterplattform für anonyme Fragen von Führungskräften, leitet Infotainment-Veranstaltungen und hilft zweimal jährlich Menschen in einem 6 - Tageskurs ihr wahres Talent zu finden und erfolgreich durchzustarten. 

mehr unter: ihrmehrwert.at, lösungvorhanden.at, zonedergenialität.at und ifeelgood.today

 

Unkostenbeitrag: € 10,-- inklusive Getränkebon, Mitglieder und Fördernde gratis

Um Anmeldung wird gebeten.

Zurück