Workshop mit Monika Herbstrith Lappe: Wir sollten Humor viel ernster nehmen

G’scheites Blödeln macht kreativ & krisenfest!

 

Donnerstag, 20.02.2020

19:00, Club alpha

Adresse: 1010 Wien, Stubenbastei 12/14, 2. Stock

Begrüßung: Eszter Dorner-Brader

Referentinnen: Monika Herbstrith-Lappe

Workshop mit Monika Herbstrith Lappe: Wir sollten Humor viel ernster nehmen

Humorvoll kritische Situationen entkatastrophisieren:

Evolutionsbiolog*innen gehen davon aus, dass sich die Fähigkeit des Lachens als Stressventil bei Affen entwickelt und bewährt hat. Im Mittelalter waren sich auch die Mönche des Humor-Ventils bewusst: so wie man Weinfässer manchmal lüften muss, um es vor Überdruck zu schützen, brauchen auch Menschen einmal im Jahr närrische Freiheiten, um aufgestaute Emotionen lachend zu lösen. Diese Idee ist die Wurzel unseres Faschings.

Die gesundheitsfördernde Wirkung von Heiterkeit sollte man jedoch ganzjährig nutzen: schließen haben 2 Minuten Lachen die gleiche lebensverlängernde Wirkung wie 20 Minuten Joggen. Wenn man einen Sinn für die Pointen des Lebens entwickelt, löst sich so manches Drama in Wohlgefallen auf. Doch es gibt auch den toxischen Doppelgänger des krankmachenden Lächelstresses.

·         Worin unterscheidet sich gesunde Fröhlichkeit von kontraporudktivem Freundlichkeitsdruck und wie kann man sie trainieren?

·         Wie kann man Humor nutzen, um auch in kritischen Situationen heiter-souveräne Gelassenheit und damit Handlungsfähigkeit zu wahren?

Tiefgründiger, herzhafter, maritimer Humor:
Um diesen zu kultivieren hat Monika Herbstrith-Lappe – aus ihrer Tauch-Begeisterung schöpfend – die clowneske Figur der Flotten-Unterwasser-Lotte entwickelt. Phil Bosmans meint: „Geduld und Humor sind zwei Kamele, die dich durch jede Wüste bringen.“

Die Flotte-Unterwasser-Lotte geleitet Sie heiter-tiefgründig durch die gesellschaftlichen & wirtschaftlichen Strömungen. Sie warnt vor Untiefen und Klippen und eröffnet zugleich den Blick für Unbekanntes und Neues. Unter Wasser kann man sich schwerelos über Hindernisse hinwegatmen. Im „trockenen“ Alltag sorgen

Heiterkeit & Lebensfreude
Zuversicht & (Selbst-)vertrauen
Fröhlichkeit & Humor
für
bestärkenden Auftrieb & beglückende Leichtigkeit.

Humor als Nährboden für Kreativität & Innovation:

Wenn der Schmäh rennt, sind wir unglaublich kreativ. Diese Quelle der Inspiration sollten wir in kluger Weise als Inspirationsquelle und Innovationskraft nutzen. Alle großen Ideen sind zunächst irritierend und werden anfangs belächelnd. Hofnärrischer Humor ist eine wunderbare Möglichkeit, Botschaften in einprägsamer Form zu vermitteln.

Die Flotte-Unterwasser-Lotte erschließt in tiefgründig-witziger Weise neue Sichtweisen. Damit mehrt sie die Möglichkeiten. Sie verspricht Ihnen:

„Vielleicht wird vieles vielleichter & dadurch viel leichter“

 

Monika Herbstrith-Lappe:

Geschäftsführerin Impuls & Wirkung – Herbstrith Management Consulting GmbH, Keynote Speaker, High Performance Coach, Management Consultant, Trainer of the Year 2006, sowie 2010 bis 2018, Excellence Award für herausragende Leistungen 2008, Best of the Best 2009, Autorin von „leistungsstark & lebensfroh“, „leistungsstark & lebensfroh mein Leben gestalten“ und „Tauchen im Ozean des Lebens“.

Seit ihrem Mathematik- und Physikstudium hat sie sich auf die Verbindungsstellen zwischen Hard Facts & Soft Skills spezialisiert. Sie schöpft aus den tiefgründigen Erfahrungsschätzen ihres Möglichkeits-Meers, in das 36 Jahre Erwachsenenbildung und 31 Jahre Tauch-Begeisterung gemündet sind.

www.MonikaHerbstrith-Lappe.com & www.Möglichkeits-Meer.com

 

Unkostenbeitrag: Mitglieder und Fördernde € 5,--, AbonnentInnen € 15,--, Sonstige €20,--

Einzuzahlen auf unsere Bankverbindung:
Erste Bank
Hildegard Burjan Institut
IBAN: AT07 2011 1000 0950 4001
BIC: GIBAATWWXXXX

Ihr Teilnahmeplatz ist erst nach Einlangen der Workshopgebühr gesichert.

Zurück