Mütter-Mentoring

 
Mit dem "Mütter-Mentoring" möchten wir Schwangere, frisch gebackene Mütter und Mütter am Ende der Karenzzeit bei der Planung und Organisation ihres Wiedereinstiegs ins Berufsleben unterstützen. Auch die erfolgreiche Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein wichtiges Thema.
 

Ablauf

Die Mentoringbeziehung zwischen einer erfahrenen Mutter und einer Jung-Mutter dauert ein knappes Jahr, beginnend jeweils mit September und endend mit einer Schlussveranstaltung und der Verleihung der Teilnahmezertifikate Ende Juni. Innerhalb dieses Jahres treffen Mentorin und Mentee, die von den Mentoringbeauftragten nach ihren Interessen und Erwartungen an das Mentoring gematcht werden, einander mindestens viermal zu einem Mentoringgespräch. Dazwischen besteht der Kontakt über Telefon oder Email.

Das Mentoring für Mütter ist eingebettet in das altbewährte alpha Mentoringprogramm "WoMentoring", wodurch wir unseren Mentorinnen und Mentees Vernetzungsveranstaltungen während des Mentoringjahres und begleitende Seminare zu zahlreichen interessanten Themen anbieten können.

Baby Networking

Parallel bieten wir ab Herbst 2013 wieder das alpha Baby Networking an, zu dem wir alle Mamis und ihre Kleinkinder herzlich in den Club alpha einladen. Die Termine werden nicht mehr in der Zeitung angekündigt, sondern ausschließlich auf der Website bzw. in der Einladung per Mail - Gerne nehmen wir Sie in den Verteiler auf - bitte senden Sie dazu ein Mail an marta.froehlich@gmail.com.

PLUS

  • Vernetzungstreffen
  • Workshops
  • Persönlichkeitsbildende Seminare
  • Baby Networking 

 

Zurück